Endless Summer Tour 2016

Wieder mal was mit der Barchetta: Die Endless Summer Tour, kurz EST fand vom 9. – 11. September im Lahntal/Westerwald statt. Ausgangspunkt und Basislager wurde Weilburg an der Lahn. Wir reisten also Freitag Nachmittag an und mussten uns zunächst mal durch sämtliche Baustellen des Westerwaldes quälen. Letztendlich kamen wir doch noch heil an und wurden auf den eigens reservierten Hotelparkplatz eingewiesen. Ach, war das schön so viele bekannte Gesichter – aber auch einige neue – wieder zu sehen.
Nach einem guten Abendessen und netten Gesprächen ging es dann Samstag morgen los. Wir fuhren schöne Strecken durch das Lahntal in Richtung Rhein. In Holzappel wurde wie üblich eine kleine Pippipause eingelegt – von dem See haben wir nicht viel gesehen da hier ein großer Flohmarkt stattfand. Die nächste Etappe führte uns über Nebenstrecken zum Berghotel auf der Loreley, wo wir als letzte Truppe den Parkplatz vor dem Abriss benutzen durften. Nach dem Essen konnten wir noch kurz die Aussicht genießen und mussten dann schon weiter um den Zeitplan einzuhalten. Unterhalb der Burg Hohenstein erwartete uns noch ein Kuchenbuffet und reichlich Kaffee bevor wir mit vollem Bauch zum Hotel zurück fuhren.
Sonntags durften wir uns gnädigerweise vor der Abfahrt eine halbe Stunde mehr Zeit gönnen. Auch hier wieder ausgesuchte schöne Strecken durch den Westerwald mit einem Zwischenstop im ‚Dingens am See‘ in Mengerskirchen zwecks Erleichterung des Frühstückkaffees. Zum Abschluss wurde dann Mittags in der Fuchskaute noch ein gemütliches Mittagessen eingenommen.





		
	

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

vierzehn − 14 =