Nov 10 2017

09.11.2017 / Alex

Extra für unseren einzigen Stammleser Doris wird es heute noch einmal einen Beitrag geben….

Alex hielt Wort und brachte Coltro Pils mit. Irgendwie musste aber in den Brausud etwas von dem Sonnenhopfen gefallen sein, denn das Bier hatte im Abgang ein leichtes IPA Aroma…. Nichts desto trotz war es trinkbar – sogar Rainer brauchte keine Limo zum verdünnen.

Dazu hatte Alex extrem leckere Laugenbrötchen mit Fleischkäse und Krautsalat gemacht – für jeden zwei. Stefan hatte wohl spät gegessen und schaffte nur ein Brötchen – eine Weltpremiere 🙂 !
Zum Spiel wäre zu berichten, dass das fiese Loch äussert intensiv und erfolgreich bespielt wurde. Wir haben festgestellt, dass die Spielqualität proportional zum Bierkonsum ist. Wobei es einen Bereich gibt, wo extrem gute Stöße ausgeführt werden und bei weiterem Alkoholpegel sinkt die Qualität bis zum völligen Versagen. Natürlich ist der Zeitpunkt der guten Spielphase bei jedem Spieler anders – je nachdem wie er den Alkohol verträgt. Ich glaube man müsste mal eine Studie darüber machen – es gibt soviele unnütze Studien, hier wäre die Gelegenheit für eine weitere.
Desweiteren hatten wir überlegt eine Liste mit Sprüchen anzulegen wäre vielleicht ganz witzig. Es gibt eine neue Stoßart: den Spreizer. Dabei wird ein Pulk von Kugeln angespielt mit dem Ziel alle Kugel zu verteilen – Ausgang ungewiss.

Alles in Allem war es doch ein recht kreativer Abend. Bis demmnäääx

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

Kannst Du rechnen ? * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.